Rückführungsbegleiter



Das Erlernen der Begleitung bei Rückführungen ist eine sinnvolle Ergänzung für spirituell arbeitende Lebensberater, Sozial- und Heilberufe.

Es wird häufig als Reinkarnationstherapie angeführt. Diese  Bezeichnung ist rechtlich unzulässig, da das Nutzungsrecht für die Begriffe "Therapie" und "Therapeut" im Heilpraktikergesetz geregelt sind und nur bestimmten Berufsgruppen zur Verfügung stehen.

 Wer spirituell und/oder esoterisch arbeitet, findet in der Reinkarnationsarbeit eine sinnvolle Ergänzung für sich und andere. 

Im Kurs erfahren Sie nicht nur Inhaltliches zum Thema Reinkarnation, sondern lernen Schritt für Schritt den Klienten in ein anderes Leben zu begleiten. Es handelt sich dabei um keine Hypnose, sondern um die Begleitung in den Alpha-Zustand.

An fünf Tagen lernen und üben Sie das Modul des Rückführungsbegleiters.