Seminare 


„Seminare“ in meiner Praxis bedeutet ein entspanntes, lockeres Zusammensein. Die Inhalte der Veranstaltungen werden bewusst in gemütlichem, Rahmen in kleineren Gruppen vermittelt.

Die freie Entfaltung und der Schutz jedes Teilnehmers stehen neben den Inhalten im Mittelpunkt. Besonderer Wert wird auf das Erleben und die Beteiligung aller Sinne gelegt. Im Seminar hat jeder die Möglichkeit, das Erlernte sofort durch Anwendung zu erleben, zu üben und zu vertiefen.

Bei Informationsveranstaltungen wird durch reiche Bildervielfalt, oder Meditationen, oder Materialvorstellungen das ganzheitliche Erleben ermöglicht.

Das Angebot zeichnet sich durch eine harmonisch aufeinander abgestimmte Vielfalt aus. Angefangen von Informationsveranstaltungen bis hin zu intensiven “Seelenentwicklungs-Seminaren“ ist für jeden Bedarf das Richtige dabei. Immer steht jedoch der Weg zu sich selbst im Zentrum des Geschehens. Im Unterschied zu Weiter-, bzw. Ausbildungen vermitteln Seminare das Wissen für den Eigenbedarf und die eigene Prozessarbeit.



Seminare finden meistens samstags in der Zeit von 10.00 - 18.00 Uhr statt.